Presse-Bereich

Ansprechpartner:


Dr. Daniel Walther
presse@consdev.de

Bildmaterial und Hintergründe zu den Gründern im Info-Bereich.

Eine Übersicht der wesentlichen Entwicklungsschritte von consdev der letzten Jahre ist hoffentlich interessant.

 

Unsere Chronik

2022 – Beta-Tests für iOS und Android
Wir haben nur ein MVP gebaut, so haben wir nicht gelernt Software zu entwickeln. Deshalb hat es länger gedauert, aber dafür haben wir auch Dokumentation parallel geschrieben und unsere Lösung ist sehr modular und skaliert. Weitere Programmierer sind damit gut integrierbar.

2020 – Start der Programmierung
Nach einer gründlichen Planungsphase haben wir begonnen, eine komplett neue Architekt zu entwickeln, mit einer Datenanbindung und einer –verarbeitung in der Cloud sowie einer Basis-App als Grundlage für eine iOS- und eine Android-Version.

2019 – Gründung consdev GmbH
Aber der Aufwand war viel zu groß für mich allein, daher habe ich eine GmbH gegründet, um die Ausgangssituation zu verbessern. Und ich brauchte einen Co-Gründer mit besserem technischem Wissen, um meine Kenntnisse zu ergänzen.

2018 – Prototyp App
Nachdem PSD2 die Datenerhebung vereinfacht hat, habe ich angefangen einen Prototypen zu entwickeln, der als Proof-of-Concept diente. Aus Nutzersicht konnte ich alles machen, was ich als nötig erachte.

2016 – Erweiterung auf Bücher
Leider machen aber auch viele Menschen im Umgang mit ihren Finanzen schlicht Fehler, die mit besserem Wissen vermeidbar wären. Deshalb haben ich ein Konzept entwickelt, welches die wichtigen Zusammenhänge darstellt und verständlich vermittelt, und dieses als Buch niedergeschrieben.

2016 – Der sichtbare Anfang als Blog
Es gibt viele Stellen, an denen die Finanzindustrie die Fakten aus meiner Sicht zum eigenen Vorteil darstellt, anstatt die Sicht des Kunden zu berücksichtigen. Darauf möchten wir aufmerksam machen und haben begonnen, Artikel dazu zu posten.

2013 – Erste Werkzeuge
Viele Kunden möchten verschiedene Szenarien durchgerechnet bekommen, bevor sie ihre Entscheidung treffen. Deswegen habe ich angefangen Werkzeuge als kleine iOS-Apps zu bauen, mit denen jeder selbst spielerisch ausprobieren kann, welche Möglichkeiten er hat.

2011 – Der wirkliche Anfang
Selbst wenn es meine Überzeugung ist, dass die guten Finanzberater im Interesse der Kunden handeln, so wurde mir doch klar, dass eine ganzheitliche Betrachtung kaum zu leisten, bzw. schlicht zu aufwändig ist.

~2003 – Der gedankliche Anfang
In der Finanzberatung habe ich gemerkt, dass viele Dinge automatisierbar wären, aber die Datenerhebung mit HBCI war noch mühsam und fehleranfällig, ganz zu schweigen von branchenweiter Einheitlichkeit.

Infos zu den Gründern

  Gründer und CEO Dr. Daniel Walther hat nach dem Studium eine kurze Zeit in der Lehre gearbeitet, schon in Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern (Banken). Anschließend hat er im Rahmen des Management-Nachwuchses Stationen im Innen- und Außendienst sowie im Vertrieb und Betrieb durchlaufen, bevor er viele Jahre als Leiter Vertriebssteuerung für Agenturen, Makler, Banken und Kooperationspartner für mehrere Versicherungsgesellschaften tätig war. Zuletzt war er noch als Head of Performance Steering international in der Bewertung von Tochtergesellschaften tätig, bevor er entschieden hat knapp 20 Jahre nach dem Verkauf seines ersten StartUps für Internet-Dienstleistungen 2002 mit Vermögensheld die Finanzberatung zu verändern.

Co-Gründer und CIO Christian Landgrebe hat ebenfalls nach Studium mehrere Jahre in der Lehre im Thema Usability gearbeitet, bevor in die IT Industrie gewechselt ist. In der Beratung und der Software-Entwicklung hat er für Finanzdienstleister Intranet- und Cloud-Lösungen erarbeitet, mit Schwerpunkten in Business Intelligence, Data Warehousing und Software-Entwicklung. Anschließend hat er mehrere Jahre als CEO ein StartUp für Sicherheit im Nachbarschaftsbereich mit mehreren tausend Nutzern aufgebaut, um nun wieder im Bereich der Finanzdienstleistung zu arbeiten