Anlegen mit Ziel Rechner nutzen

Anlegen mit Ziel RechnerMit einem Geld anlegen Rechner kannst Du bestimmen, welcher Betrag Du anlegen musst, damit Dir in Zukunft ein gewünschter zur Verfügung steht. Aber nur, sofern Du diesen zu einem bestimmten und für eine festgelegte anlegst. Dann nur noch auf den Berechnen-Button und schon kannst Du das ablesen.

Was ist das Ergebnis?

Interessant ist zum einen das anzulegende Kapital, welches Du zu Beginn der Anlagedauer fest Anlegen musst, hier 11.161 EUR. Dieses wird Erträge erzielen, mit denen zusammen Dein Zielbetrag erreicht wird. Deswegen ist außerdem interessant, welchen Teil des Zielkapitals die Erträge ausmachen. In diesem Fall sind es 25,6%.

Etwas mehr als ein Viertel Deines Endkapital kommt also aus den Erträgen, dieses hast Du also nicht sparen müssen. Das Verhältnis des Ertrags zum Anlagebetrag und dem Endkapital kannst Du der Balkenhöhe in der Grafik entnehmen.

Falls es Dich interessiert, kannst Du die genauen Beträge noch dem Ergebnis entnehmen. In diesem Fall sind die Erträge 3.839 EUR und zusammen mit dem Zielbetrag ergibt dies die gewünschten 15.000 EUR.

Anlegen mit Ziel Rechner wozu?

Spannend ist es eben, wie viel Geld Du anlegen musst, wenn Du es zu einem bestimmten Zins anlegst. Je höher der Zins ist und je länger die Anlagedauer ist, umso mehr Erträge erzielst Du. Spiele ein wenig mit den Parametern herum, um ein Gefühl für die Entwicklung zu bekommen. Diese ist wichtig, denn ohne Erträge wirst Du beim Vermögensaufbau nicht vorankommen!

Dieses und viele andere Tools bietet Dir die Finanz-App Vermögensheld. Einfach kostenlos herunterladen und ausprobieren. Es gibt auch Tools, um den Ergebnis für ein bestimmtes Anfangskapital zu ermitteln oder falls Du Sparen mit Ziel möchtest. Und noch viele, viele mehr!

Unterschätze keinesfalls den Nutzen von Tools. Es gibt diese für die Bereiche „Vermögen aufbauen“, „Vermögen behalten“, „Vermögen verzehren“, „Kredite nutzen“, Immobilien-Investments“, „Rendite berechnen“ und „Staat & Allgemein“.