Wenn Du etwas erreichen möchtest, dann solltest Du Dir ein konkretes Ziel setzen, weil es Dir auf jeden Fall hilft, dass Ziel zu erreichen. Das gilt auch für den Bereich Finanzen, weshalb der Vermögensheld Ziele eingebaut hat. Dies ist einerseits das Vermögensziel, bei dem er Dir hilft, es in kleinere Teilziele herunter zu brechen und welches mindestens die Höhe Deines Bedarfs im Alter sein sollte, sofern dieser noch nicht gedeckt ist, gerne aber auch mehr. Andererseits kannst Du Dir beliebig viele kleinere Ziele setzen, die Dir bei der Erreichung dieses Ziels helfen können und die Dir aus anderen Gründen wichtig sind.

Dafür bieten sich alle Kennzahlen an, die wir Dir zu Deiner finanziellen Situation anbieten. Du kannst jede Kennzahl mit einem persönlichen Ziel versehen, welches Du zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichen möchtest. Wir verfolgen diese für Dich und im Ergebnis wirst Du diese schneller erreichen und früher davon in finanzieller Hinsicht profitieren. Idealerweise unterstützt Du mit diesen kleinen Zielen Dein großes Vermögensziel und der Vermögensheld hilft Dir dabei, die richtigen Kennzahlen dafür auszuwählen.

Es steht Dir frei, Ziele zu verwenden oder zu ignorieren, selbst wenn die Setzung eines Ziels niemandem schaden sollte. In der Kachel Zuhause (direkt in der Mitte) findest Du auf jeden Fall jetzt den Button Ziele, den Du nutzen kannst.